Journal

Wir warteten, bis genügend Bierbüchsen leer geworden sind. Martin Clement Soto stand am Rand der Gruppe und schaute uns beim Schlucken zu. Auf der Wand über den bereits leeren Büchsen, die in einer Zufallsformation auf ihren Einsatz warteten, tanzte ein Mann im Wald. Ein alter kurzer Film, im Loop von ca 3 Minuten. Der Mann in seiner enganliegender Hose machte schöne Sprünge. Mein Ding wär das nicht, sagte David. Jacquelin und ich fanden es aber “sehr schön”. Als Martin endlich anfing, die leeren Büchsen zu einem grossen ungelenken Herz (oder was das war) zu formen, war das Interesse bereits erlahmt. Nur ein einfriger Fotograf knipst jede Handbewegung mit Blitz. (Migrosmuseum, When bodies Get Mirrored, 5.3.2010)

About Ewa Hess

Swiss journalist, Editor Arts @Sonntagszeitung, Zürich

Hinterlasse eine Antwort

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.